Ferienhaus Freyburg


Fahrradfahren in der Region


In der Umgebung von Freyburg gibt es viele gut ausgebaute Radwege. Es lohnt sich also in jedem Fall entweder mit Rädern anzureisen oder vor Ort Räder zu mietene.

Direkt durch Freyburg führt der gut ausgebaute und leicht befahrbare Unstrut-Radweg. Von Freyburg aus kann man beispielsweise in das ca. 30 km entfert liegende Nebra fahren. In dessen Nähe ist die Himmelsscheibe entdeckt worden. Der Weg dorthin führt an einer Vielzahl von Weinbergen entlang. Ein Abstecher lohnt sich zum Schloss Burgscheidungen mit einem vorzüglicher Cafe und Sonnenterasse. Von Wangen, Nebra oder den Zwischenstationen aus ist es immer möglich, mit der stündlich verkehrenden Burgenlandbahn bequem zurück nach Freyburg zu fahren. Fahrräder kann man in Sachsen-Anhalt in Nahverkehrszügen unentgeltlich mitnehmen.

Auf den Saale-Radwanderweg trifft man an der Unstrut-Mündung nach ca. 6 km in der Nähe von Naumburg. Von dort aus kann man beispielsweise nach Bad Kösen zur Rudelsburg und weiter nach  Jena oder flussabwärts in Richtung Weißenfels fahren.


Auch der Ilmtal-Radweg von Großheringen aus ist einen Ausflug wert. Dieser gut ausgebaute Weg führt u. a. nach Weimar. Viele Burgen und Schlösser begleiten einen auf dem Weg. Die berühmte Toskana-Therme in Bad-Sulza ist ca. 25 km entfernt.